menu
Suchen

Suche

    CAO OSA

    CAO-Zigarren – Goldstücke aus Honduras in der Serie „OSA“

    CAO-Zigarren sind von Anfang an etwas Besonderes gewesen, da sie für Komplexität, Modernität und Raffinesse im Rauchgenuss stehen. Mit der Serie „OSA“ haben sich die Entwickler Ed McKenna und Rick Rodriguez aber selbst übertroffen. OSA steht für „Olancho San Agustin“ und bezeichnet eine Region in Honduras, in der eine seltene, aber dafür umso exquisitere Tabaksorte kultiviert wird. Der nährstoffhaltige Boden, das frische Quellwasser und die intensive Sonneneinstrahlung bescheren dem Deckblatt dieser CAO-Zigarre ein erdiges und kräftiges Aroma. Der Geschmack ist nicht zu stark und nicht zu schwach, sondern lässt sich am besten als mittel-aromatisch bezeichnen. Das Temperament und der Charakter der CAO-Zigarren bringen einen langanhaltenden Genuss, der sich durch eine angenehme Würze auszeichnet, ergänzt durch eine schokoladige Note und ein dezentes Erdaroma, die zu einem überwältigenden Raucherlebnis führen.